FIDES – als Arbeitgeber

Die FIDES, ein Finance Shared Service Center, ist laufend auf der Suche nach engagierten  Mitarbeiter_innen, die sich für Aufgaben im Rechnungswesen und in der Personalverrechnung und -verwaltung interessieren und sich mit großer Begeisterung in Ihren Job einbringen.


Was erwartet Sie?

TEAM – werden Sie Teil eines engagierten und dynamischen Teams
ENTWICKLUNGSPERSPEKTIVEN – wir ermöglichen Ihnen sowohl fachliche als auch persönliche Weiterentwicklung
WORK-LIFE-BALANCE – Vereinbarkeit Beruf und Familie ist uns wichtig
NETZWERK – bringen Sie sich in das internationale Medien-Netzwerkes des Styria Konzerns ein und profitieren Sie davon


Was können Sie in die FIDES einbringen?

EIGENINITIATIVE – wir suchen Mitarbeiter mit Einsatzbereitschaft
KNOW-HOW – fundiertes Fachwissen und Interesse an Weiterbildungsmöglichkeiten
GENAUIGKEIT – eine genaue und korrekte Arbeitsweise ist uns wichtig
SPASS – Freude an der Arbeit und eine positive Einstellung

 

Kontakt – www.styria.com/karriere

 

 

Die Chance und Herausforderung in einem Unternehmen wie der FIDES, meine Erfahrungen einbringen zu können, erfüllt mich mit Stolz und Freude.
Das in einem Großkonzern eingebettete Unternehmen, bietet eine Interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit, sowie die im neuen Gebäude gebotenen Rahmenbedingungen ermöglichen ein angenehmes Arbeiten, mit kurzen Kommunikationswegen.
Thomas Hofer - Personalverrechnung

 


Seit 1. August 2001 arbeite ich in der Bilanzierungsabteilung der FIDES und bin noch immer mit voller Begeisterung sowohl in der FIDES als auch im Styria Konzern dabei. Dazu tragen vor Allem interessante und herausfordernde Tätigkeitsbereiche, sowie selbständiges und flexibles Arbeiten bei. Eine gute Zusammenarbeit im Team ist für mich genauso wichtig, wie ein gutes Einverständnis mit unseren Kunden und meinen KollegInnen. Die FIDES legt großen Wert auf Aus-und Weiterbildungen, somit konnte ich den Bilanzbuchhalter am WIFI absolvieren und wurde auch noch bei der Finanzierung unterstützt.

Durch zusätzliche interne Schulungen können wir die ständigen gesetzlichen Änderungen gut abdecken und unseren Kunden ausgezeichnete Qualität und Sicherheit bieten.
Marietta Hubmann – Bilanzierung


Auch nach meiner Babypause wurde mir ein rascher und unkomplizierter Wiedereinstieg in der Kreditorenabteilung der FIDES ermöglicht. Ich bin wieder mit voller Begeisterung dabei und war überrascht, welche intensive Weiterentwicklung während meiner Karenz stattfand - so wird etwa der Großteil unserer Belege nur mehr digital angeliefert und verarbeitet. Das abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgabengebiet macht mir viel Spaß und ermöglicht mir täglich Neues dazuzulernen. Sowohl die gute Zusammenarbeit mit unseren Kunden als auch die Möglichkeit, mir meine Arbeit selbstständig und flexibel einteilen zu können, weiß ich sehr zu schätzen. Die gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie stellt für mich einen großen Mehrwert dar.
Mag. Birgit Lepenik – Kreditorenbuchhaltung“


2011 startete ich als Buchungshilfe in der FIDES und konnte mittlerweile durch das umfangreiche Weiterbildungsangebot meine Fachkenntnisse vertiefen und erweitern. Besonders schätze ich die verschiedenen Facetten im Bereich der Debitorenbuchhaltung. Diese beschränken sich nicht ausschließlich auf die klassische Buchhaltung, sondern umfassen auch die Mitarbeit an Projekten. Dadurch behält man den globalen Überblick im Konzern, und es besteht die Möglichkeit, sich abteilungsübergreifend auszutauschen. Als ein eingespieltes Team, freue ich mich auf weitere, spannende Herausforderungen.
Rebecca Polomini - Debitorenbuchhaltung